„Stoff aus der Schweiz zerstört Coronaviren“

Die beliebte Tageszeitung 20Minuten bespricht die Wirksamkeit und den Beitrag von Masken zum Schutz von Trägern und Mitmenschen. Es wird ein tatsächlich geschehenes Szenario aus den USA analysiert und auch der technologische Ansatz von Livinguard besprochen. Das Potenzial und die mannigfaltigen Anwendungsmöglichkeiten der Livinguard Technologie auf jeglicher Oberfläche und in diversen öffentlichen Räumen und Logistkbereichen wird beschrieben. Ebenso wie die Ergebnisse der Untersuchung der Freien Universität Berlin und der RWTH Aachen in einer von der EU geförderten Studie welche belegen, dass Livinguard Masken bis zu 99,9 Prozent der ausgeatmeten Sars-CoV-2-Partikel inaktivieren und somit Viren nicht nur abhalten, sondern auch unschädlich machen. Den kompletten Artikel gibt es hier: https://www.20min.ch/story/zwei-coiffeure-stecken-trotz-corona-infektion-weder-kunden-noch-kollegen-an-953671858726